Sporticos Datenschutzbestimmungen

Die Datenschutzrichtlinie von Sporticos basiert auf den Bestimmungen der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 (im Folgenden als "DSGVO" bezeichnet). Der Verwalter der personenbezogenen Daten, die über die Website www.sporticos.com (im Folgenden "Website" genannt) gesammelt und verarbeitet werden, ist die Firma Sporticos sp. z o.o. (im Folgenden "Sporticos" genannt) mit Sitz in Warschau (03-840) Grochowska-Str. 306/308, eingetragen im Unternehmerregister des Amtsgerichts für die Hauptstadt Warschau in Warschau, XIII. Abteilung des Nationalen Gerichtsregisters, unter der KRS - Nummer 565338, NIP - Steuernummer: 1132892214, REGON - statistische Nummer: 361920382. Sporticos unternimmt alle Anstrengungen, um ein angemessenes Niveau des Datenschutzes für die Nutzer der Website zu gewährleisten. Um Ihnen den angemessenen Informationsstand für Sie und Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen, haben wir eine Datenschutzrichtlinie (nachfolgend "Richtlinie" genannt) erstellt, die die gesetzlich vorgeschriebenen Grundsätze einschließlich der DSGVO berücksichtigt. Wenn Sie sich mit dem Inhalt vertraut machen, erfahren Sie, welche Maßnahmen wir in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten ergreifen, um deren Sicherheit zu gewährleisten und die Verpflichtungen von Sporticos als Datenverantwortlicher/Verwalter zu erfüllen. Bevor Sie die Website nutzen, sollten Sie die Richtlinien lesen. Bitte beachten Sie, dass Sie mit der Nutzung der Website die Grundsätze unserer Richtlinie akzeptieren. Wenn Sie jedoch nach dem Lesen feststellen, dass die Regeln für Sie nicht akzeptabel sind, sollten Sie die Nutzung der Website einstellen. Bei Fragen oder Zweifeln im Rahmen der Richtlinie können Sie sich jederzeit an uns wenden. Die Kontaktdaten werden teilweise angegeben Wie können Sie uns kontaktieren?.

Nützliche definitionen:

Persönliche Daten - Informationen über eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person, definiert gemäß der DSGVO und den polnischen Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten, z. B. Name, Nachname, Identifikationsnummer, E-Mail-Adresse, IP-Adresse. Service - die unter www.sporticos.com verfügbare Website, die mit einem SSL-Zertifikat ausgestattet ist, das durch Verschlüsselung der Daten die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten und die Sicherheit ihrer Übertragung gewährleistet. Cookies / Cookies - kleine Dateien, die von der von Ihnen besuchten Website gesendet und auf dem Endgerät (Computer, Laptop, Smartphone) gespeichert werden, das Sie beim Surfen auf Websites verwenden.

Etwas über cookies

1. Unsere Website verwendet Cookies-Dateien, auch bekannt als " Cookies ", damit sie besser funktioniert. Daten aus Cookies werden von uns auch zu statistischen Zwecken verwendet. Es ist wichtig, dass Sie wissen, dass Cookies Ihre persönlichen Daten nicht identifizieren. 2. Denken Sie daran, dass Sie die Cookie-Einstellungen jederzeit an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Sie können dies in den Einstellungen Ihres Webbrowsers tun. Änderungen an den Cookie-Einstellungen können sich auf den Betrieb der angezeigten Websites auswirken. 3. Cookies ändern nicht die Konfiguration des von Ihnen verwendeten Geräts. Sie erleichtern die Anpassung des von Ihnen angezeigten Inhalts an Ihre Erwartungen und Vorlieben, z. B. die Sprachversion, die ordnungsgemäße Anzeige der Seite auf Ihrem Gerät, Interessen oder individuelle Bedürfnisse. Zur Authentifizierung verwendete Cookies ermöglichen beispielsweise das einfache Ausfüllen von Formularen oder das Anmelden. 4. Wir verwenden zwei Arten von Cookies: - Sessionscookies - auf Ihrem Gerät bleiben, bis Sie die Website verlassen oder den Webbrowser ausschalten; - Konstante Cookies - sie bleiben für einen bestimmten Zeitraum oder bis zum manuellen Löschen auf Ihrem Gerät. 5. Cookies dürfen von uns zu Werbezwecken verwendet werden (Marketing-Cookies). Die Idee ist, unseren Nutzern Anzeigen zu zeigen, die auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Anhand von Cookies ermitteln wir auch, ob Benutzer eine bestimmte Anzeigegesehen und die Website des Werbetreibenden besucht haben. Weitere Informationen zu Cookies, die im Google-Werbenetzwerk verwendet werden, finden Sie auf der Website Google AdWords-Hilfe. 6. Sporticos verwendet auch analytische Cookies, auf deren Grundlage wir Statistiken und Analysen erstellen, die uns helfen, die Verwendung der Website zu verstehen. Um solche Analysen durchzuführen, verwenden wir die Lösungen und Tools von Google Inc., d. H. Google Analytics und Gemius Traffic. Weitere Informationen zum Google Analytics-Code und zu Google-Cookies finden Sie unter Sicherheits- und Datenschutzbestimmungen von Google Analytics

Verarbeitung persönlicher daten durch Sporticos

1. Wenn Sie uns während der Nutzung des Dienstes Ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellen, werden wir zu deren Verwalter (z.B. durch ein Kontaktformular auf dem Dienst oder im Registrierungsprozess). 2. Grundlage für unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist gegebenenfalls Ihre Zustimmung zu den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen oder dass die Verarbeitung zur Vertragserfüllung oder zum Ergreifen von Maßnahmen vor Vertragsabschluss erforderlich ist. 3. Ihre persönlichen Daten können von uns zu folgenden Zwecken verarbeitet werden: -Dienstleistungen im Zusammenhang mit unserer Geschäftstätigkeit zu erbringen, z.B. erlauben Sie uns durch die Angabe Ihrer persönlichen Daten, Sie zu kontaktieren, um Ihnen unser Angebot zu präsentieren. - Marketing, damit wir Sie über die besten und neuesten Angebote und Funktionen unserer Partner über den Newsletter informieren können. - Statistische Angaben zum Betrieb der Website. Damit Ihre personenbezogenen Daten für die oben genannten Zwecke verarbeitet werden können, werden Sie jedes Mal und für jeden von ihnen um Ihre Zustimmung gebeten. Der Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten umfasst bis zu: - Vorname; - Nachname; - E-Mail-Adresse; - Telefonnummer. Sie müssen wissen, dass wir bestimmte Kategorien Ihrer personenbezogenen Daten nicht verarbeiten, z. B. ethnische Zugehörigkeit, politische Ansichten oder biometrische Daten. 1. Durch die Verwendung unserer Kontaktformulare oder Chats können Sie der Verarbeitung personenbezogener Daten durch uns zustimmen. Eine ausdrückliche Zustimmung ist jedoch erforderlich, um die angegebenen Funktionen nutzen zu können. 2. Wenn wir Sie auffordern, personenbezogene Daten auf unserer Website anzugeben, müssen Sie wissen, dass deren Bereitstellung eine Voraussetzung für den Abschluss einer Vereinbarung zum Beitritt zu den auf der Website verfügbaren Funktionen ist. Wenn Sie diese Daten nicht angeben, können Sie sie leider nicht verwenden. 3. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns verarbeitet, bis die Marketing- und statistischen Möglichkeiten genutzt werden oder bis Ihre Zustimmung zur Datenverarbeitung widerrufen wird. Denken Sie daran, dass Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit widerrufen können.

An wen können wir ihre daten übermitteln?

1. Sie müssen auch darüber informiert werden, dass wir von Zeit zu Zeit Ihre personenbezogenen Daten übertragen oder an Unternehmen weitergeben können, die mit uns zusammenarbeiten. Die Übertragung darf nur erfolgen, wenn wir mit diesen Unternehmen entsprechende Vereinbarungen getroffen haben, die gewährleisten, dass sie Ihre personenbezogenen Daten mindestens genauso verantwortungsbewusst schützen wie wir. 2. Die Übermittlung von Daten an solche Stellen darf nur erfolgen, nachdem wir Ihre Zustimmung erhalten haben oder wenn eine solche Zulässigkeit gesetzlich vorgesehen ist. 3. Ihre persönlichen Daten können von uns an folgende Personen übertragen werden: - Facebook - Google 4. Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketing- oder Statistikzwecken zustimmen, können Ihre Daten von uns an die oben genannten Stellen oder an unsere anderen Dienstleister und Partner weitergegeben werden, z.B. zum Zwecke des Versands per E-Mail von Dienstleistungen. 5. Ihre persönlichen Daten können auch zur Verarbeitung an Drittländer oder internationale Organisationen übertragen werden. Beachten Sie jedoch, dass eine solche Übertragung nur stattfinden kann, wenn das Drittland oder die internationale Organisation die in der DSGVO festgelegten Bedingungen erfüllt.

Was sind ihre rechte?

1. Im Falle der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aufgrund einer Einwilligung erteilen Sie diese freiwillig. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Beachten Sie jedoch, dass der Widerruf der Einwilligung keine Auswirkungen auf die von uns vor dem Widerruf vorgenommene Verarbeitung hat. 2. Sie haben jederzeit das Recht, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen. Sie können uns als der Verwalter personenbezogener Daten jederzeit mit einer Informationsanfrage fragen, ob Ihre personenbezogenen Daten von uns verarbeitet werden, um sie offenzulegen und andere Informationen zu erhalten, z. wie zum Beispiel: Zeitpunkt der Datenverarbeitung, Zweck der Verarbeitung, Informationen darüber, wem wir die Daten zur Verfügung stellen, Informationen zur automatisierten Entscheidungsfindung oder Profilerstellung. 3. Sie haben das Recht, Ihre persönlichen Daten durch Änderung oder Ergänzung zu korrigieren. 4. Sie haben das Recht, Ihre persönlichen Daten zu löschen und das "Recht, vergessen zu werden". Weitere Details zum Recht auf Vergessen finden Sie in Art. 17 DSGVO. Sie haben auch das Recht, die Verarbeitung durch den Vewalter einzuschränken.

Bestimmungen des newsletter-dienstes

1. Sie können den Newsletter-Service (ein auf elektronischem Wege bereitgestellter Service) abonnieren, der darin besteht, an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse Informationen zu folgenden Themen zu senden: Produkte, Werbeaktionen, Rabatte, Wettbewerbe und Veranstaltungen im Zusammenhang mit der Website. 2. Sie erhalten im Rahmen des Newsletters höchstens einmal am Tag Neuigkeiten 3. Um den Newsletter-Service zu abonnieren: - Füllen Sie das Formular mit Ihrer E-Mail-Adresse aus. - in der Form Einwilligung zum Erhalt kommerzieller Informationen auf elektronischem Wege markieren - Bestätigen Sie Ihr Abonnement für den Newsletter, indem Sie in der von Sporticos an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesendeten E-Mail auf die Schaltfläche "Ich bestätige das Abonnement" klicken. 4. Um sich vom Newsletter-Service abzumelden, verwenden Sie den Link "Abbestellen", den Sie in jeder Newsletter-Nachricht erhalten, oder senden Sie eine E-Mail von der bei der Registrierung angegebenen Adresse an die folgende Adresse: [email protected] Bei Problemen mit der Abmeldung kontaktiere uns! 5. Denken Sie daran, dass das Entfernen Ihrer Adresse aus der Newsletter-Datenbank aus technischen Gründen mehrere Tage dauern kann (maximal 7).

Wie können sie uns erreichen?

Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns kontaktieren: per E-Mail: [email protected] per Post an folgende Adresse: Sporticos Sp. z oo z o. o. Grochowska-Str. 306/308, 03-840 Warschau. In Fragen des Schutzes Ihrer persönlichen Daten können Sie uns auch per E-Mail unter folgender Adresse kontaktieren: [email protected] Sie müssen wissen, dass wir unter Berücksichtigung des sich ändernden rechtlichen und technologischen Umfelds unsere Richtlinien ändern können. Der neueste Inhalt ist jedoch immer auf unserer Website auf der Registerkarte "Datenschutzrichtlinie" verfügbar.